Einladung zum WhatsApp-Video-Call führt in die Falle

Discussion in 'Wissenswertes' started by Lioness1, Nov 22, 2016.

  1. Lioness1

    Lioness1 Banned

    http://www.t-online.de/handy/id_79587574/videoanruf-mit-whatsapp-diese-einladung-nicht-oeffnen-.html

    Videoanruf mit WhatsApp: Diese Einladung nicht öffnen!
    Nicht öffnen


    Einladung zum WhatsApp-"Video-Call" führt in die Falle
    21.11.2016, 12:13 Uhr | t-online.de

    "Videoanrufe durch Einladung aktivieren" – derzeit gehen in WhatsApp-Anzeigen mit diesem Inhalt um. Die vermeintliche Einladung stammt von Freunden. Doch Vorsicht: Wer den Link öffnet, geht Betrügern auf den Leim.

    Online-Betrüger nutzen das Interesse an der neuen Video-Call-Funktion von WhatsApp aus, berichtet die Website "Mimikama.at". Wer der Einladung folgt, wird aufgefordert, die Nachricht an fünf weitere Kontakte zu versenden. Im Anschluss beginnt das Smartphone zu vibrieren. Dazu erscheint der Hinweis, das Telefon sei mit Viren infiziert – auch erhält das Opfer einen Link zu einer angeblichen Antiviren-App.

    Nutzer, die eine solche Nachricht erhalten haben, sollten die Einladung einfach löschen. Denn um ein Videotelefonat mit WhatsApp führen zu können, benötigen Nutzer des Messengers keine Einladung. Daran lässt sich zweifellos ein Betrugsversuch erkennen.

    Videoanrufe mit WhatsApp: Wie geht das?
    Um mit WhatsApp ein Videotelefonat führen zu können, wird die Anfang der Woche veröffentlichte neue Version von WhatsApp benötigt.Diese erhalten Nutzer über die Update-Funktion des Smartphones.

    Grundsätzlich sollten Apps nur aus Googles Play Store geladen werden – und auch nur solche, die schon seit einigen Tagen verfügbar sind. Gleichzeitig ist es ratsam, in den Sicherheitseinstellungen die Option "Apps aus unbekannten Quellen zulassen" nicht zu aktivieren.
     

Share This Page